Ihr Browser unterstützt kein Javascript bitte klicken Sie auf den folgenden Link für den Kompatibilitätsmodus falls Sie nicht automatisch weitergeleitet werden!

Ihr Browser unterstützt kein Javascript bitte klicken Sie auf den folgenden Link für den Kompatibilitätsmodus falls Sie nicht automatisch weitergeleitet werden!
Polizeisportverein Sektion Schießen - Wiener Neustadt
Menü

Verein

Wir Trainieren Donnerstags von 17:00 bis 20:00 Uhr im ATZ - Sollenau. Genaue Daten sind unserem Terminkalender zu entnehmen!

Mehr lesen

Philosophie

Honi soit qui mal y pense. - Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...

Anfahrtspläne

Nutzen Sie unsere auf der Homepage bereitgestellten Anfahrspläne um zu den Veranstaltungen zu finden!

Mehr lesen
Some alt text Some alt text Some alt text

Aktuelles


ACHTUNG

Donnerstag 25.8.2016 kein Schießbetrieb,Vereinslokal geschlossen!

PSV-Kalender auf eurem Smartphone!

In 5 Schritten könnt ihr jetzt alle PSV Termine auf eurem Smartphonekalender anzeigen lassen...

nutzt hierzu bitte folgende Anleitung!

Anleitung

Petition gegen den Eingriff der EU in die Waffengesetze der Mitgliedsstaaten!

Die EU möchte halbautomatische Gewehre verbieten und den legalen Waffenbesitz allgemein erschweren, die Frage nach der Sinnhaftigkeit stellt sich wohl jedem der nicht komplett realitätsfremd ist, also unterschreibt die Petition um am demokratischen Prozess teilzunehmen denn sonst: "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit" (Bertolt Brecht)

Hier gehts zur Petition!

Thema SICHERHEIT!

 

Zum Zwecke der Vereinheitlichung werden mit dem Schützenjahr 2015 folgende Kommandos eingeführt:

 

„Schützen an die Stände!“ - KEIN HANTIEREN MIT DER WAFFE!
„Sind die Schützen Bereit?“ - KEIN HANTIEREN MIT DER WAFFE!
„Zur nächsten Serie Laden!“
„Feuer frei!“
„Abgeschossen?“ - Waffe entladen ablegen! - Verschluss offen/Trommel ausgeklappt  2 Schritte retour!
„Sicherheit!“ - KEIN HANTIEREN MIT DER WAFFE!
„Trefferaufnahme!“ - KEIN HANTIEREN MIT DER WAFFE!

 

Ladehemmungen sind selbst zu beseitigen – sollte Hilfe benötigt werden, Waffe Lauf Richtung Ziel ablegen und der Standaufsicht „Ich brauche Hilfe“ signalisieren. Bei Zündkapselversager 1 Minute zuwarten, Waffe Richtung Ziel halten. Dann gleicher Vorgang wie oben.

 

Für unser aller Sicherheit ist es wichtig, die Kommandos bedingungslos einzuhalten!

 

Es sind nur die Schützen in der Halle, welche auch tatsächlich schießen. Die Wartezone befindet sich im lärmsicheren Vorraum (Container der HESA)!

 

 

Herzeigen von Waffen im Schützenhaus:

Die Waffe ist vor Betreten des Schützenhauses (Schießhalle/Erdwall) in einen sichtbar sicheren Zustand (Pistole Verschluss hinten, Magazin entfernt/Revolver Trommel ausgeschwenkt) zu bringen. Für das „Herzeigen“ der Waffe  ist ausschließlich der Tisch des Oberschützenmeisters (Schreibtisch) vorgesehen.

 

Autor: Alfred Thalhammer
Artikel übernommen aus der Vereinszeitung von
Markus am 7. Februar 2014